Entwurf - Blumenthal, Bremen
Felix Erbert, Konrad Kreutzer
Felix Erbert, Konrad Kreutzer, 2.6.2010

 

 

Will man der Stadt Gutes tun, so hole sie an die Weser

Mit diesem Ziel ist ein städtebaulicher Entwurf mit klaren öffentlichen Räumen von der Stadtmitte bis zum Weserufer entstanden. Durch Ergänzungen an Bestandsgebäuden entlang der alten Eisenbahnschienen und der Weiterführung der Mühlenstraße bilden sich zwei Hauptachsen die den Ort zur Weser „einschnüren“. Bewusst werden industrielle Nutzungen, wie die Müllverbrennungsanlage integriert. Durch einen Wechsel von schmalen Straßenprofilen, Hauptblickachsen und sich aufweitender Plätze wird der Bestand nicht bloß in Szene gesetzt, sondern natürlich in neue Räume integriert.