Das Institut der Stadtbaukunst versteht sich als wissenschaftliches Diskussionsforum für die Architektur der Stadt. Der Begriff der Stadtbaukunst wird hierin eindeutig gefasst und absichtsvoll auf ein manifestes Bild der Stadt begrenzt. Der allgemeine Relativismusdiskurs zum Begriff des Städtischen wird hier nicht angestrebt.

Architekturbiennale 2021 Venedig, Belgischer Pavillon – Capriccio: Dokumentation Stadtbaukunst.org